Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c791c/cms/plugins/system/articlesanywhere/helper.php on line 577
Taufe
 
 

Suchfunktion

Schriftgröße

Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihr Kind in unserer Kirchengemeinde taufen lassen wollen.

Gott nimmt uns an, so, wie wir sind, mit allen Stärken und Schwächen. Mit der Taufe sagt uns Gott: Ich begleite Dich ein Leben lang.

Die Taufe steht aber auch für die Botschaft des ewigen Lebens und bedeutet außerdem die Aufnahme des Täuflings in die Gemeinschaft der Kirche.

Das Wort "taufen" stammt ursprünglich von dem Adjektiv "tief" ab. Es heißt im wörtlichen Sinne also neben "ein- oder untertauchen" auch "tief werden". Das ist eine schöne Bezeichnung dafür, was das Geschenk der Liebe Gottes bedeutet.

Was sollten Sie bei einer Taufe in unserer Kirche berücksichtigen?

  • Setzen Sie sich bitte zuerst mit der Pfarrerin/dem Pfarrer in Verbindung.
  • Der Altar ist mit dem üblichen Sonntagsgesteck geschmückt. Sollten die Taufeltern etwas Besonderes wünschen, kümmern sie sich selbst um Blumenschmuck für den Tag der Taufe.
  • Bitte achten Sie darauf, dass an die Kirchenbänke kein Schmuck geklebt werden kann, da dies dem Lack schadet. Die Befestigung z.B. mit Gummis oder Bändern ist jedoch möglich.
  • Bitte setzen Sie sich mit der Küsterin diesbezüglich ca. 14 Tage vor Ihrem Termin in Verbindung. Sie steht Ihnen gerne beratend zur Seite. Die Küsterin heißt Gislinde Mundt und wohnt Im Laukus 4, Tel.: 06002 - 1048.
  • Die Paten müssen einer der evangelischen Landeskirchen angehören. Die Zulassung von römisch-katholischen Taufpaten ist möglich. Wer keiner Kirche angehört, kann das Patenamt nicht übernehmen.
  • Die Paten benötigen von ihrem Pfarramt, bei dem sie mit 1. Wohnsitz gemeldet sind, einen Patenschein bzw. ein Taufzeugnis, der/das die Mitgliedschaft in der evangelischen bzw. katholischen Kirche bestätigt.
  • Für die Taufe benötigen wir im Pfarramt eine Geburtsurkunde und Ihr Familienstammbuch. Bitte geben Sie alle Unterlagen bis spätestens Mittwoch, eine Woche vor dem Tauftermin im Pfarramt ab. Sie erhalten Ihr Stammbuch dann am Tag der Taufe ausgefüllt zurück.
  • Am Tag der Taufe seien Sie bitte ca. 10 Minuten vorher an der Kirche.
  • Die ersten beiden Kirchenbänke sind für Sie und Ihre Taufgesellschaft reserviert.

Verlauf des-Gottesdienstes.

Um die gottesdienstliche Handlung nicht zu stören, bitten wir Sie, das Filmen und Fotografieren vorher mit der Pfarrerin/dem Parrer abzustimmen. Es besteht auch gerne die Möglichkeit, im Anschluss an den Gottesdienst eine gemeinsame Aufnahme am Taufbecken nachzustellen.

Als Geschenk von der Kirchengemeinde erhalten Sie für Ihr Kind eine Taufurkunde. Die Paten erhalten jeweils zur Erinnerung an die Taufe einen Patenbrief.

Eine Auswahl an Taufsprüchen finden Sie hier:

Wir wünschen Ihnen alles Gute und eine schöne Tauffeier!
Ihre
Evangelische Kirchengemeinde Langenhain-Ziegenberg.

 

 

 

Copyright © 2018 evangelische Kirchengemeinde Langenhain-Ziegenberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Gemeindebüro

Sprechzeiten:

 

Di. 15:00 bis 18:00 Uhr

Do. 15:00 bis 17:30 Uhr

 


 

Gemeindesekretärin
Ingrid Müller


Kontakt

Termine

Mittwoch, 19. Dezember 18

17:00 Uhr - Weihnachtsgottesdienst der Kita

______________________

Montag, 24. Dezember 18

08:00 Uhr - Weihnachtsferien der Kita

______________________